The thrilling adventures of Lovelace and Babbage and their marvellous Difference Engine

Videovortrag, 50 min, englisch von Sydney Padua, Autorin von “The thrilling adventures of Lovelace and Babbage” ein Nachtrag des Ada Lovelace Day Dresden

Die Autorin des Steampunkcomics “The thrilling adventures of Lovelace and Babbage” spricht über die Geschichte von Computern und ihre Rercherchen zu Charles Babbages Konzepten für eine mechanische und dampfgetriebene “Analytical Engine” und Ada Lovelaces Beitrag als erste Programmierin für diese fiktive Rechenmaschine. Das Screening ist ein Nachtrag zum Ada Lovelace Day, an dem jedes Jahr weltweit die Errungenschaften von Frauen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gefeiert werden.