Die Stadt ist unsere Beute

Workshop zu aktuellen Kämpfen in der Stadt von der gruppe polar im Rahmen von KRETA

Die Stadt ist umkämpft - Wohnen, medizinische Versorgung und der öffentliche Raum stehen nicht mehr allen zur Verfügung. Aber es regen sich auch Widerstände gegen Überwachung, Gentrifizierung, Privatisierung und rassistische Stadtpolitik. Wir möchten daher eine kurze Geschichte der Stadt und ihres Wandels sowie ihre Migrationsgeschichte erzählen. Wir stellen euch aktuelle Stadt- und Wohnkämpfe vor und wollen diese mit euch diskutieren – von der Forderungen „Stadt für alle“ bis zu den „Social Center for All“. Abschließend wollen wir planen was zu tun ist.