RVMM Befreiungsquiz - Kneipenquiz von und mit dem Radiokollektiv Volume Maskara Murmansk

Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Die Welt ist weiterhin ein Ort der Tristesse und Langeweile. Informationen, Pandemie, Mittelmeer, Hanau, Halle, Celle, Moria. Die Armen sterben an Sparzwang und schwarzen Nullen im Gesundheitssystem, der Kapitalismus ist so mies, wie er immer war und die Frage, wer unter uns Menschen brauchbar ist und wer nicht, steht hoch im Kurs. Umso wichtiger zu feiern! Wir feiern den Sackgang der Deutschen. Das verdanken wir den Alliierten, den Partisan*innen, den Ghettokämpfer*innen und den Verstecker*innen, Essensorganisierer*innen, den Papierfälscher*innen und allen, die irgendwie den Untergrund und Widerstand gegen den Nationalsozialismus aufrechterhalten haben.

спасибо тебе, thank you, merci beaucoup, děkuji, danke, ευχαριστώ, תודה, хвала ти, grazie, dankon, дзякуй…………………………………………………………………………

Doch was war da los am 8. Mai 1945? Am 8. Mai 1945 um 23:01 Uhr kapitulierten die deutschen Mordverbände weltweit. Und das feiern wir mit euch mit einem Quiz – wir verbinden wie eh und je Wodka mit Wissen und Widerstand gegen die Unzumutbarkeiten und machen Fragen zum Wendepunkt der Geschichte. Denn Eure Antworten werden die befreite Gesellschaft vorwegnehmen. Es wird aber auch Zeit! Für drei, vier Runden á zehn Fragen, Schnaps und Preise meldet ein Team aus drei Personen an. Niemand soll sich alleine freuen müssen. Wir können dieses Jahr nicht körperlich zusammen sein (Körper=Konstruktion), daher:

Einkaufsliste: versorgt Euch mit Wodka (wahlweise Limo) und Salzgebäck Das Quiz beginnt am 8. Mai um 20 Uhr als Digital-Quiz. Weitere Infos nach Eurer Anmeldung bis zum 1. Mai!